MOSAIC

IsoTeks Netzfilter-Technologie im Kompaktformat

Mit dieser neuen Serie präsentiert IsoTek drei besonders kompakte Stromoptimierer, die aber trotz ihrer schmalen Gehäuses mindestens genauso leistungsfähig sind wie die „großen“ Schwestermodelle. Wählen Sie das passende Gerät für die Bedürfnisse Ihres HiFi- oder AV-Systems aus: Der nur 75 mm breite EVO3 Genesis One ist ein Sinuswellengenerator mit extrem geringen Verzerrungen und liefert für Quellgeräte mit bis zu 100 Watt Leistungsaufnahme einen völlig reinen Strom. Der gleichgroße EVO3 Titan One stabilisiert die Stromversorgung mit Hilfe der Direct-Coupled-Technologie für Hochstrom-Geräte wie Endstufen oder Aktivboxen. Dazu fasst der EVO 3 Mosaic Genesis als Hybridmodell des Sinuswellen-Generators aus dem Ultimate Genesis und einer Light-Version der Direct-Coupled-Technologie aus dem Ultimate Super Titan IsoTeks einzigartige Netzaufbereitung in einem kompakten Gehäuse zusammen.

WERT IHRES SYSTEMS: 10.000,– BIS 50.000,– €

EVO3 NOVA ONE

ÜBERSICHT

Der Nova One ist speziell für den Anschluss einer HiFi-Komponente konzipiert, die wenig Energie verbraucht – beispielsweise einem CD-Spieler, Musicserver, D/A- Wandler oder Vorverstärker. Mit einem völlig neu konzipierten, aus neun in Serie und parallel geschalteten Filtern bestehenden Netzwerk reduziert der Nova One Gleichtakt- und Gegentaktstörungen in der Stromversorgung dramatisch, wobei besonderer Wert auf die Filterstufen für den Hochfrequenzbereich gelegt wurde.

  • Eliminiert Gleichtakt- und Gegentaktstörungen
  • Ein dezidierter Ausgang für eine absolut saubere, störungsfreie Stromversorgung von Quellgeräten
  • Neun in Serie und parallel geschaltete Filter reduzieren Gleichtakt- und Gegentaktstörungen in der Stromversorgung dramatisch
  • Interne Verkabelung mit massivem versilberten PCOCC-Kupfer, FEP-Mantel und virtuellem Luft-Dielektrikum
  • Absolut sauberer Strom für alle Front-End-Komponenten (die Leistungskapazität des Nova One von 2.300 W steht aber aufgrund der fortwährenden Analyse des Audiosignals für die automatische Lastanpassung nicht zur Verfügung)
  • Erhältlich mit UK-, EU-, US-, AU-, CH- und ZA-Anschlüssen

Merkmale

  • Speziell für Audiokomponenten mit geringem Leistungsbedarf (CD-Spieler, Musicserver, Vorverstärker etc.) entwickelter Netzfilter
  • Für alle HiFi- und Heimkinosysteme geeignet
  • Kompaktes und elegantes Gehäuse mit nur 125 mm Höhe und 75 mm Breite ermöglicht es, bis zu sechs Einheiten nebeneinander in einem handelsüblichen HiFi-Regal anzuordnen
  • Die Kombination von Nova One mit Titan One und Genesis One ermöglicht ein Upgrade der gesamten Audioanlage
  • Mehrere Nova/Genesis/Titan One lassen sich über ein spezielles Kabel miteinander verbinden, um einen Anschluss mehrerer Einheiten über nur ein Netzkabel zu ermöglichen
  • IsoTek EVO3 Premier Netzkabel im Lieferumfang
  • Erhältlich mit UK-, EU-, US-, AU-, CH- und ZA-Anschlüssen

Aufbau

Beim IsoTek EVO3 Nova One handelt es sich um ein Netzfilter in einem überaus kompakten und eleganten Gehäuse. Ein IsoTek Premier Netzkabel gehört zum Lieferumfang.

Der Aufbau des Nova One ähnelt im Grundsatz dem Titan One, mit dem sich die Stromversorgung leistungshungriger Geräte wie Vollverstärker, Endstufen oder Aktivlautsprecher optimieren lässt. Der neue IsoTek Nova One ist hingegen speziell für den Anschluss einer HiFi-Komponente konzipiert, die wenig Energie verbraucht – beispielsweise einem CD-Spieler, Musicserver, D/A- Wandler oder Vorverstärker.

Mit einem aus neun in Serie und parallel geschalteten Filtern bestehenden Netzwerk reduziert der Nova One Gleichtakt- und Gegentaktstörungen in der Stromversorgung dramatisch, wobei besonderer Wert auf die Filterstufen für den Hochfrequenzbereich gelegt wurde. Der mittlere Filterbereich ist mit IsoTeks einzigartiger adaptiver Gatterschaltung ausgestattet, welche die Stromanforderungen der angeschlossenen Komponente automatisch erkennt und den Filterlevel optimal justiert. Ein spezielles Erdungsfilter verbessert die Wiedergabequalität zusätzlich.

Mit einem unverzögerten Kurzschlussschutz für mehr als 100.000 Ampere und IsoTeks einzigartigem sequentiellen System, das bei Bedarf gegen mögliche Dynamik-Einschränkungen eingesetzt wird, verlängert der Nova One die Lebensdauer der HiFi-Komponenten und schützt sie darüber hinaus vor gefährlichen Stromstößen und Spannungsspitzen.

Technische Daten

Anzahl der Ausgänge1 + Verbindung zu weiteren Genesis One / Titan One / Nova One
Ausgang2.300 W*
Netzanschluss10 A IEC C19
Netzspannung100 bis 240 V je nach Modell
Netzfrequenz50 bis 60 Hz je nach Modell
Abmessungen75 x 125 x 470 mm (B x H x T)
Gewicht (in Verpackung)10 kg

 * die volle Leistungskapazität des Nova One steht aber aufgrund der fortwährenden Analyse des Audiosignals für die automatische Lastanpassung nicht zur Verfügung

TESTS

„Dies (EVO3 Nova One) ist möglicherweise das solideste Upgrade, da es eine einfache Möglichkeit bietet, eine höhere Performance aus traditionell schwierig zu aktualisierenden Geräten herauszuholen. Dies ist ein weiteres äußerst talentiertes und gut realisiertes Gerät (IsoTek), welches in einer Vielzahl unterschiedlicher Situationen gut funktionieren sollte.“

Hifi Choice   August 2019

„Ein sehr hoch entwickeltes Produkt für Systeme auf sehr hohem Niveau. Dies ist eine der relevantesten Verbesserungen, welches nach der Feinabstimmung eines Systems integriert werden kann.“

ONOFF (Spain)   May 2019  Mehr

„Hinzufügen des Nova One öffnete den Klang und verbesserte das Timing, wodurch die Definition verbessert wurde, was zu einem größeren Drama und einer offensichtlichen Bereinigung der hohen Frequenzen führte.“

Hi-Fi+   June 2018   Mehr

ISOTEK LIVE ERLEBEN

Vereinbaren Sie einen Vorführtermin bei Ihrem Fachhändler und erleben Sie den EVO3 Nova One live vor Ort.